Verantwortlich für die Umfrage: Sarah Wiedenhöft | Impressum | Datenschutz | Barrierefreiheit
Universität Hamburg

Zusammenarbeit im Journalismus - Veränderungen seit der Corona-Pandemie


Durch den medialen Wandel hat sich die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten stark verändert. In meiner Doktorarbeit möchte ich herausfinden, wie sich dies in verschiedenen Formen der Zusammenarbeit im Journalismus niederschlägt. In der folgenden Befragung geht es dabei vor allem um die Konsequenzen, die die Corona-Pandemie für die Zusammenarbeit im Journalismus hat. Die Teilnahme an der Umfrage wird 10 bis 20 Minuten in Anspruch nehmen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! 

 

Sarah Wiedenhöft

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.