Universität Hamburg

Erfahrungen und Herausforderungen vor und nach der Flucht


 

Hallo !

 

Willkommen zu dieser internationalen Befragung von 16- bis 30-Jährigen in Deutschland (unter anderem) der Universität Hamburg! Zusammen mit Hunderten anderer junger Menschen in diesem Land und auf der ganzen Welt laden wir dich ein, uns von deinem Leben, deinen Erfahrungen in deinen Heimatländern und Ländern, in denen du dich schließlich niedergelassen hast, deinen Beziehungen zu anderen und deinen Problemen zu erzählen . Einer der besten Wege, Menschen zu verstehen, ist ihnen zuzuhören. Auf den Folgenden Seiten kannst du uns deine persönlichen Erfahrungen mitteilen und deine Meinung teilen.

Denke nicht zu viel über die Fragen nach.

Bitte beachten, dass diese Umfrage nur für 16- bis 30-Jährige ist !

 

Wir nehmen unsere Forschungsverantwortung ernst!

► Wir erfassen keine personenbezogenen Daten von Ihnen wie Ihren Namen, Geburtstag, Wohnadresse oder Ihre E-Mail-Adresse. Selbst unser Forschungsteam wird nicht wissen, wer welche Antwort gegeben hat. Und die Umfrageergebnisse werden nur für Gruppen von Befragten gemeldet, nicht für Einzelpersonen!

 

► Mein Name ist Zeineb Sassi, ich bin eine junge Wissenschaftlerin in Bereich der Sozialwissenschaften und Medizin und betreue dieses Projekt.

Kontaktiere mich gerne, falls du eine Frage hast oder mir was sagen willst!

mail zeineb.sassi@gmx.de

Diese Umfrage enthält 33 Fragen.

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.