Universität Hamburg

FOLGETERMIN: III-K. Online-Studie zum Sozialverhalten [2020]


Dritte Online-Studie zum menschlichen Sozialverhalten im Alltag

Sehr geehrte Teilnehmende (m, w, d),

vielen Dank für die erneute Teilnahme an dieser Studie!

Nachfolgend das Wichtigste noch einmal in Kürze

Die heutige Online-Befragung wird zusammen mit dem Computerspiel erneut ca. 30 Minuten in Anspruch nehmen.

Die Teilnahme an dieser Studie ist freiwillig. Sie können die Studie jederzeit und ohne Angabe von Gründen abbrechen. Zuordnungen zwischen Probandenschlüssel und Emailadresse werden wir umgehend nach erfolgreicher Teilnahme löschen.

Bitte beachten Sie, dass sie volljährig sein müssen, um an dieser Studie teilzunehmen.

Einige allgemeine Angaben zum Datenschutz

Die im Rahmen der Studie nach Einverständniserklärung des Teilnehmenden erhobenen Daten werden auf Datenträgern in der Universität Hamburg (Fachbereich Biologie, Institut für Zoologie) in anonymisierter Form aufgezeichnet und für die Dauer von 10 Jahren gespeichert. Anonymisieren ist das Verändern personenbezogener Daten derart, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können (§ 3 Abs. 6 Bundesdatenschutzgesetz).

Wir speichern online keine Daten, die eine persönliche Identifizierung ermöglichen. Ihre IP-Adresse wird nicht gespeichert.

Die Aufzeichnung, Auswertung und Nutzung der Daten durch die Studienleiterin und ihre Mitarbeiter*innen erfolgt somit in anonymisierter Form. Eine Weitergabe der erhobenen Daten erfolgt ebenfalls anonym. Gleiches gilt für die Veröffentlichung der Studienergebnisse. Ein Widerruf bereits anonymisierter Daten ist nicht möglich.

Diese Studie ist durch die zuständige Ethik-Kommission beraten worden. Der zuständigen Landesbehörde kann ggf. Einsichtnahme in die Studienunterlagen gewährt werden.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: esther.diekhof@uni-hamburg.de

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Prof. jun. Dr. Esther K. Diekhof und Team